top of page

Medium Group

Public·39 members
Внимание! Гарантия 100%
Внимание! Гарантия 100%

Bewegungstherapie für die Halswirbelsäule in Bildern

Bewegungstherapie für die Halswirbelsäule in Bildern - Eine visuelle Anleitung zur Behandlung von Nackenbeschwerden

Haben Sie schon einmal Rückenschmerzen im Nackenbereich gehabt und sich gewünscht, eine effektive Lösung dafür zu finden? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen! In unserem heutigen Artikel geht es um die faszinierende Welt der Bewegungstherapie für die Halswirbelsäule - und das Beste daran: Wir präsentieren Ihnen alles in anschaulichen Bildern! Tauchen Sie ein in die Welt der wirksamen Übungen und erfahren Sie, wie Sie Ihre Nackenschmerzen effektiv lindern können. Machen Sie sich bereit, Ihre Halswirbelsäule in Schwung zu bringen und ein schmerzfreies Leben zu führen. Lesen Sie weiter und lassen Sie sich von den bildlichen Darstellungen begeistern!


WEITER LESEN...












































bis Sie eine sanfte Dehnung an der Seite des Nackens spüren. Halten Sie diese Position für etwa 20 Sekunden und wiederholen Sie sie auf der anderen Seite. Die Bilder zeigen die korrekte Ausführung dieser Übung.


2. Schulterkreisen


Schulterkreisen ist eine effektive Übung zur Stärkung der Schulter- und Nackenmuskulatur. Stehen Sie aufrecht und lassen Sie die Arme locker hängen. Kreisen Sie nun langsam und kontrolliert die Schultern nach hinten und dann nach vorne. Wiederholen Sie diese Übung etwa 10-15 Mal. Die Bilder zeigen die richtigen Bewegungen.


3. Nackenrotation


Die Nackenrotation ist eine Übung, vor Beginn der Bewegungstherapie einen Arzt oder Physiotherapeuten zu konsultieren, keine plötzlichen Bewegungen zu machen. Führen Sie diese Übung 10-15 Mal pro Seite durch. Die Bilder zeigen die richtige Ausführung.


4. Brustdehnung


Eine enge Brustmuskulatur kann zu einer schlechten Körperhaltung und Nackenschmerzen führen. Eine effektive Übung zur Dehnung der Brustmuskulatur ist das Strecken der Arme hinter dem Rücken. Verbinden Sie die Hände hinter dem Rücken und ziehen Sie die Schultern nach hinten. Halten Sie diese Position für etwa 30 Sekunden. Die Bilder zeigen die korrekte Haltung.


5. Kinnheben


Das Kinnheben ist eine Übung, während Sie gleichzeitig mit den Nackenmuskeln dagegenhalten. Halten Sie diese Spannung für etwa 5 Sekunden und entspannen Sie dann. Wiederholen Sie diese Übung 10-15 Mal. Die Bilder zeigen die richtige Ausführung.


Fazit


Die Bewegungstherapie für die Halswirbelsäule ist eine effektive Methode zur Linderung von Schmerzen und Steifheit. Durch regelmäßige Übungen können die Muskeln gestärkt, die die Muskeln im Nacken- und Kieferbereich stärkt. Legen Sie eine Hand auf die Stirn und drücken Sie den Kopf sanft nach vorne, die die Beweglichkeit der Halswirbelsäule verbessert. Setzen Sie sich aufrecht hin und drehen Sie den Kopf langsam nach links und dann nach rechts. Achten Sie darauf,Bewegungstherapie für die Halswirbelsäule in Bildern


Einleitung


Die Halswirbelsäule ist eine empfindliche Region, die häufig von Schmerzen und Steifheit betroffen ist. Eine wirksame Methode zur Linderung dieser Beschwerden ist die Bewegungstherapie. Durch gezielte Übungen können die Muskeln gestärkt, die Beweglichkeit verbessert und die Schmerzen reduziert werden. In diesem Artikel werden verschiedene Bewegungstherapien für die Halswirbelsäule in Bildern vorgestellt.


1. Nackendehnungen


Eine einfache Übung zur Entspannung der Nackenmuskulatur ist die Nackendehnung. Dazu neigen Sie den Kopf langsam zur Seite, die Beweglichkeit verbessert und die Beschwerden reduziert werden. Die in diesem Artikel vorgestellten Übungen sind einfach durchzuführen und können mit Hilfe der Bilder korrekt ausgeführt werden. Es wird empfohlen, um die richtigen Übungen für Ihre spezifischen Bedürfnisse zu erlernen.

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

  • Georgina Worsley
  • Nick Nick
    Nick Nick
  • Alexshow Alexshow
    Alexshow Alexshow
  • sergio dream
    sergio dream
  • Sergio Dream
    Sergio Dream
Group Page: Groups_SingleGroup
bottom of page